Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Fastenzeit - Erinnere dich!

Gedanken zum Sonntag Reminiszere 2019

Pfarrerin Johanna Fischer

Johanna Fischer
Pfarrerin im Kirchspiel Ehrsten mit den evangelischen Kirchengemeinden Ehrsten, Fürstenwald und Meimbressen

Es ist die zweite Woche der Fastenzeit. Überall werden einem Konzepte dafür angeboten. Manche davon dienen versteckt, oder ganz offen, der Selbstoptimierung.

Ich bin müde von diesen Angeboten und glaube, dass es beim Fasten darum eigentich gar nicht geht.

Das schön ist: Jesus kennt meine Müdigkeit. Er kennt mein Inneres und ist immer da. Er zeigt, dass es Hoffnung gibt, für uns alle und dass wir uns dafür gar nicht selbstoptimieren müssen.

Wir dürfen ihm vertrauen und darauf hoffen, dass er uns am Kreuz erlöst hat. Er bringt Licht in unser Leben. In diesem Licht versöhnen sich Menschen.

Schülerinnen und Schüler versammeln sich auf der Straße, ein schwedisches Mädchen wird zur Prophetin. Menschen sehen die Not der anderen, ihre Müdigkeit schwindet, wenn sie gemeinsam handeln.

Jesus zeigt uns den Weg und hilft uns, ihn zu gehen. Nicht nur in der Fastenzeit.

Und vielleicht ist meine Müdigkeit ja genau richtig, um nicht den Versuchungen der Selbstoptimierung zu verfallen, sondern um mich an Gottes Gnade zu erinnern.

Dieser Sonntag heißt Reminiszere, was so viel wie "erinnere dich" bedeutet. Man kann es auf Gott, aber auch auf uns Menschen beziehen.

Mensch - erinner dich. Jesus ist da.
Gott - erinnere dich. Wir sind da.

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster