Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Zeit, den Frieden zu suchen

Gedanken zum Jahreswechsel 2018/2019

Pfarrerin Silke Kohlwes

Silke Kohlwes
Pfarrerin in Liebenau, Lamerden, Ostheim und Haueda

Der alte Silvester und das Jahrkind - das ist der Titel einer Geschichte von Eduard Mörike. Danach macht sich der Silvester, der 364 Tage des Jahres schlafend in seinem Himmelbett verbringt, immer am letzten Tag des Jahres mit seinem Schlitten auf den Weg in Gottes Garten, um das Jahrkind, das von Gott gesegnete neue Jahr abzuholen und es zu den Menschen zu bringen.

Während das Jahrkind am Erdentor freudig zu den Menschen eilt, erhebt sich müde die am Tor wartende und unter den Ereignissen der letzten 365 Tage gebeugte Gestalt des alten Jahres.

Der Silvester hilft ihr in den Schlitten und bringt sie heim zu Gott, wo sie sich erholen kann. Und dann legt der Silvester sich wieder schlafen – bis zum nächsten Silvester.

Eduard Mörike hat, wie ich finde, ganz berührend die Vorstellung in Worte gekleidet, dass Gott uns immer wieder ein neues Jahr schenkt, das wie ein kleines Kind voller Hoffnungen und neuer Möglichkeiten ist, während das alte Jahr zu Gott zurückkehrt und sich dort von dem auf der Erde Erlebten erholen kann.

Angesichts der Jahresrückblicke, die zur Zeit die Medien bestimmen, mag man sich ja schon fragen, was wir Menschen eigentlich der Zeit antun, die wir geschenkt bekommen. So viele Menschen in unserer Einen Welt sind unter tiefes Leid gebeugt. So viele Menschen sehnen sich nach Frieden, im Kleinen wie im Großen.

Mit Blick auf die Zeit, die uns im neuen Jahr geschenkt ist, wünsche ich uns deshalb, dass wir uns von der Jahreslosung für 2019 ermutigen und bewegen lassen.

Sie lautet: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34,15).

Und zumindest für den Frieden in unserem Land können wir alle etwas tun. Respektvoll miteinander umgehen und unsere Zunge hüten und zugleich deutlich Einspruch erheben, wenn Unrecht geschieht und Menschen abgewertet werden.

Einen behüteten Übergang in ein gesegnetes und hoffentlich friedvolles Jahr 2019.

Archiv "Gedanken zum Sonntag" der vergangenen 14 Jahre:

[ 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2020 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster