Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Ganz anders als erwartet

Gedanken zum 19. Sonntag nach Trinitatis 2011

Peter Happel

Peter Happel
Gemeindereferent in St. Peter, Hofgeismar

Die zweite Ankunft von Jesus

Wenn ich mir die aktuelle Situation der Kirche in Deutschland vor Augen halte habe ich den Eindruck, dass wir in einem viel zu "großen Kleid" stecken. Der Bereich für hautberufliche Mitarbeiter wächst und die Zahl der "Ehrenamtlichen" nimmt immer mehr ab.

Viele Dienste, Feste und Veranstaltungen, die vor wenigen Jahren ganz selbstverständlich zum kirchlichen Gemeindeleben gehörten, können heute nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr geleistet werden.

Dieser Veränderungsprozess findet in vielen Bereichen menschlichen Lebens in unserer Region statt. Oft ist der Verlust von Altvertrautem mit Schmerz und Trauer verbunden.

Diese Gefühle wollen als Rückmeldungen verstanden, ernstgenommen und menschlich begleitet werden. Das ist eine Aufgabe von Seelsorge heute.

Gleichzeitig tauchen Fragen auf: Was tritt an die Stelle der Aktion? Was ist wirklich notwendig, dass Kirche das Wort Gottes heute verständlich verkünden kann?

Für mich gehört das Aushalten und Beantworten dieser Fragen zu den Herausforderungen unserer Tage. Vielleicht möchte uns Gott durch sein "Schweigen" auch auf etwas hinweisen, dass wir bisher übersehen haben.

Diese Zeit steckt für mich voller Überraschungen. Vielleicht zeigt sich Jesus heute so anders und unerwartet, wie bei seinem ersten Kommen auf die Erde vor gut 2000 Jahren. Aber er kommt! Wir dürfen diese "Wartezeit", die Zeit der Kirche gestalten. Lassen wir uns überraschen!

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster