Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Herzlichen Glückwunsch, lieber Kirchentag!

Gedanken zum Sonntag Rogate 2009

Pfarrerin Ulrike Laakmann

Ulrike Laakmann
Pfarrerin und Studienleiterin am Ev. Predigerseminar Hofgeismar

Der Jubilar ist in den besten Jahren: in der kommenden Woche feiert der Deutsche Evangelische Kirchentag in Bremen einen runden Geburtstag! "60 Jahre und kein bisschen leise", weise aber schon - und wie bei anderen Altersgenossen "weise" auch deswegen, weil in 60 Jahren viele Erfahrungen zusammengekommen sind.

Aus den frühen Jahren z.B., als es sehr existentiell um die Kernfragen des Glaubens ging oder aus den späteren besonders friedensbewegten Zeiten; heute stehen neben den aktuellen Herausforderungen des Krisenjahres 2009 unterschiedliche Formen von Spiritualität oder die Freude an einem gelungenen schönen Fest im Mittelpunkt des Interesses.

"Fromm und politisch" und auch: sehr musikalisch ist der Deutsche Evangelische Kirchentag immer gewesen. Und wenn er seinen diesjährigen Geburtstag unter das biblische Motto "Mensch, wo bist Du?" (1.Mose 3,9) aus der Paradiesgeschichte gestellt hat, wird es in vielen Veranstaltungen um menschliche Verantwortung und menschliche Freiheit aus christlicher Perspektive gehen. Evangelisch - auf gutem Grund.

Auch aus unserem Kirchenkreis werden jüngere und ältere Gemeindemitglieder nach Bremen fahren. Sie werden die ganz eigene Atmosphäre des Kirchentags erleben: die unkomplizierten Begegnungen mit wildfremden freundlichen Menschen, den ansteckenden Gesang in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder die oft beeindruckende faire Streitkultur, weil es in den Debatten um aktuelle Themen, christliche Orientierung und eine "protestantische Zeitansage" ja nicht nur eine Meinung gibt.

Sie werden vielleicht in einer großen Gemeinde in riesigen Hallen oder unter freiem Himmel Abendmahl feiern und spüren, wie auch der ganz persönliche Glaube die Gemeinschaft der anderen Gäste braucht.

Vielleicht werden wir uns treffen ("vorne links unterm Podium"), und vermutlich werden wir nach der großen Geburtstagsfeier dann auch wieder erschöpft und gestärkt in unsere Dörfer und Städte zurückkehren. Mit guten Erinnerungen und Gedanken an den Jubilar wie bei anderen Geburtstagen auch: "Wie schön, dass Du geboren bist; wir hätten Dich sonst sehr vermisst!"

Gott sei Dank ...

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster