Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Ihr Großen und ihr Kleinen, ihr braucht nicht mehr zu weinen!

Gedanken zu Karsamstag und Ostern

Pfrin Andrea Braner

Pfarrerin Andrea Braner
Kindergottesdienstbeauftragte für den Sprengel Kassel, wohnhaft in Hofgeismar

Im JUZ in Hofgeismar versammeln sich Mädchen und Jungen im Alter zwischen 4 und 11 Jahren zur Kinderkirche.

An diesem ersten Samstag im April gehen sie miteinander einen Kreuzweg. Sie begleiten Jesus hinauf nach Jerusalem, wo er umjubelt als Friedenskönig auf einem Esel einzieht.

Sie teilen Brot und Saft und hören, dass Jesus beides als seinen Leib und sein Blut deutet, für uns gegeben. Sie erleben die Dunkelheit und Beklemmung im Garten Gethsemane, in dem Jesus verhaftet wird, hören von seiner Verspottung und Folterung, schließlich von seinem qualvollen Sterben am Kreuz.

Kerzenlichter verlöschen, Totenstille kehrt ein. Die Schwere der Trauer wird spürbar. Die Kinder binden sich selbst mit Wollfäden kleine Kreuze aus Zweigen. Sie stehen an ihrer letzten Station vor einem Kreuz, das die Mitarbeiter vorher aus der Wiese ausgehoben haben. Dunkel und leer starrt es sie an.

Dann die Botschaft von Jesu Auferstehung! Das Leben besiegt den Tod! Es wird Ostern! Die Kinder holen die kleinen bunten Frühblüher, die sie von zu Hause mitgebracht haben und bepflanzen das Kreuz.

Nun wächst Lebendiges daraus hervor: gelbe Narzissen, rote Tulpen, lila und rosa Hyazinthen. Die Kinder stimmen ein fröhliches Osterlied an: Als Jesus auferstanden war, besiegte er den Tod! Ihr Großen und ihr Kleinen, ihr braucht nicht mehr zu weinen, vorbei ist alle Not!

Beim Ostereierschmaus fühlen sich alle befreit und lebendig. Zum Abschluss bekommen die Kinder eine gelbe Osterglocke, die sie an ihrem Zweig-Kreuz befestigen.

Sie gehen mit der Botschaft nach Hause: Ja, es gibt sie, die schweren Kreuzwege in unserem Leben, auch schon im Kinderalter. Menschen tun uns weh, der Tod greift nach uns.

Aber Jesus selbst geht mit, begleitet uns in die tiefsten Tiefen, lässt uns mit unserem Kreuz nicht allein. Er überwindet Leid und Tod, er befreit auch uns zu neuem Leben!

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster