Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Woher kommt das Böse?

Gedanken zum Sonntag Judika 2009

Dekan i.R. Jochen Desel

Jochen Desel
Dekan i.R. im Kirchenkreis Hofgeismar

Auf meinem Schreibtisch liegt die Einladung zu einer Tagung "Woher kommt das Böse?". Die Tagung soll im April in Bad Orb stattfinden.

Woher kommt das Böse? Mich hat diese Frage schon oft gequält. Steckt das Böse in jedem von uns tief drin? Ist der Mensch von Natur aus böse? Oder kann man die Menschheit in böse oder gute Menschen einteilen? Heilige und Verbrecher? Ist Erziehung zum Guten erfolgreich?

Warum lässt Gott das Böse überhaupt zu? Den Amoklauf von Winnenden? Die Grausamkeiten eines Gewaltherrschers in Simbabwe und anderswo? Das Unrecht, das überall in der Welt geschieht?

Es bleiben Fragen über Fragen und jeder hat noch seine eigene, persönliche Frage nach dem Bösen, das in seinem Leben eine Rolle spielt.

Gibt es eine Antwort auf die Frage nach dem Bösen? Ich denke ja. Zumindest, was uns dabei angeht. In der Bibel lesen wir: "Überwinde das Böse mit dem Guten." Das alte Prinzip "Auge um Auge, Zahn um Zahn", führt nicht weiter.

Wir sehen es in Palästina, in den nun schon seit Jahrzehnten schwelenden und immer wieder explodierenden Gewalttaten der streitenden Parteien. Bei denen ist Vergeltung das oberste Prinzip. So kann nie Frieden zwischen Israel und den Palästinensern wachsen.

Es muss doch andere Denkansätze geben.

Einer hat das Andere, das Ungewöhnliche vorgelebt. Ausgerechnet einer, der in Palästina lebte. Es ist der Mann aus Nazareth, nach dem wir unseren Glauben ausrichten.

Er hat auf Vergeltung verzichtet und ist lieber den Weg des Erleidens gegangen. Er ging so weit, dass er sogar sein Leben für Gute und Böse dahingab. So hat er eine Schneise geschlagen in das undurchdringliche Dickicht aus Bosheit, Hass und Gewalt.

An seinen Gang in den Tod und doch zum Leben erinnert uns die vorösterliche Passionszeit. Wo immer das Böse herkommt. Wichtiger ist: Wir kennen den Weg, der aus dem Bösen herausführt. Immer da, wo wir ihn gehen, hat das Böse keine Chance mehr.

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster