Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Das Gute behaltet

Gedanken zum 1. Sonntag nach Epiphanias 2009

Pfarrer Reinhard Runzheimer

Reinhard Runzheimer
Gemeindepfarrer in Immenhausen und Mariendorf

Zum Thema Lernen

In den letzten Jahrzehnten haben die Wissenschaften und die Technik eine Fülle von neuen Erkenntnissen und Methoden hervorgebracht. Längst gilt der Satz nicht mehr uneingeschränkt, dass wir in der Schule für das ganze Leben lernen.

Im Gegenteil: Lebenslanges Lernen ist angesagt. Keiner kann sich diesem Zwang zur beständigen Anpassung entziehen. Wer es nicht tut, dem bleibt früher oder später vieles verschlossen.

Die Älteren in unserer Gesellschaft spüren diesen Veränderungsdruck daran, dass sie in manchen Bereichen schon jetzt ganz auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Da muss dann der Opa auch schon mal beim Enkel anfragen, wie das geht mit dem neuen Computerprogramm oder dem Handy.

Der Veränderungsdruck in unserer Informationsgesellschaft hat aber eine ganz fatale Konsequenz, insbesondere für die jungen Menschen. Sie wachsen auf mit dem Wissen, dass nichts auf Dauer gilt.

Wer schnell umlernen und sich neu orientieren kann, der scheint gerade das richtige Rüstzeug für unsere Gesellschaft zu haben. Das heißt aber nicht, dass wir jedes Mal von vorne anfangen müssen.

Es gibt Inhalte und Werte, die können ein Leben lang Bestand haben. Es wäre geradezu dumm, sie einfach aufzugeben. Darum ist das Motto des Apostels Paulus vielleicht eine ganz gute Richtschnur zu unserer Orientierung.

Er sagt: "Prüft aber alles und das Gute behaltet." (1.Thess 5,21)

Wer Lebenserfahrung hat weiß, wie wichtig dieses Kriterium ist. Vielleicht sollten die Älteren diese Erkenntnis immer mal wieder den Jüngeren vorhalten, damit diese nicht vor lauter Umorientierung ihren Halt verlieren.

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster