Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Über die Freiheit

Gedanken zum Sonntag Jubilate 2006

Pfarrer Jochen Bundschuh

Dr. Jochen Bundschuh
Pfarrer und Direktor des Predigerseminars Hofgeismar

Alle reden von christlichen Werten. Stellen Sie sich vor, nicht die Familienministerin, sondern Sie würden gefragt: Was sind eigentlich christliche Werte?

Natürlich fallen Ihnen die 10 Gebote ein: nicht töten, nicht stehlen, nicht ehebrechen. Die Konfirmanden und Konfirmandinnen, die in diesen Wochen ihre Konfirmation feiern, können sie alle aufzählen.

Vielleicht denken Sie an das Doppelgebot der Liebe: "Du sollst den Herrn, deinen Gott lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt und deinen Nächsten wie dich selbst." Das ist die Zusammenfassung dessen, was Jesus für das Zentrum seiner jüdischen Religion hielt. Danach sollen wir leben.

Aber daraus ergeben sich keine Patentantworten. Zur Freiheit hat Christus befreit, schreibt Paulus im Galaterbrief. Wir sind frei, unsere eigene Antwort auf wichtige Fragen zu geben. Was sagen wir, wenn eine Ehe auseinander geht? Was heißt "du sollst nicht töten" für Soldaten, die an einem Auslandseinsatz der Bundeswehr teilnehmen? Wir sind frei mit unseren Antworten, aber zugleich an Jesus Christus gebunden.

Christliche Werte? Damit ist nicht das Joch eindeutiger Vorschriften gemeint. Christliche Werte gibt es nur zusammen mit evangelischer Freiheit. Sie führen in ein Leben mit Christus: voll Gottvertrauen sehen wir die Welt mit offenem Herzen, mit seinen Augen, empfindlich für die Freude und die Not um uns herum.

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster