Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Kirchenmusik im Kirchenkreis Hofgeismar

Musik als Gottesgeschenk

Musik gehört zum Menschsein von Anfang an dazu. Sie ist sein ursprünglichstes Ausdrucksmittel. Es gibt keine menschliche Gesellschaft, in der es keine Musik gäbe!

Musik ist eine Schöpfungsgabe Gottes, sein erstes und schönstes Geschenk an den Menschen. In ihr drückt sich Gottes Erbarmen und bleibende Zuwendung an den Menschen aus, in ihr verwirklicht sich die eigentliche Bestimmung des Menschen, den Lobpreis seines Schöpfers anzustimmen. Auch die Klage vor Gott über gefallene und zerstörte Schöpfung kann in und durch die Musik vor Gott gebracht werden.

In unseren Gottesdiensten ist sie, ob gesungen oder gespielt, integrativer Bestandteil. Musik in der Kirche ist vom Klingen der Glocken über die Lieder der Gemeinde bis zum Orgelnachspiel Lobpreis und direkte Anrede an den Schöpfer.

Musik im Gottesdienst und in der Gemeinde

Kirchenmusikalische Aktivitäten sind in verschiedenen Ausprägungen in jeder Gemeinde im Kirchenkreis Hofgeismar zu finden. In vielen Gemeinden wird die Kirchenmusik von Kirchenchören und Posaunenchören getragen.

Der Gewinn aus dieser Arbeit ist wechselseitig. Gottesdienste werden lebendiger durch das Engagement der Sänger und Instrumentalisten, und anders herum leisten die Kirchengemeinden einen wesentlichen Beitrag zur musikalischen Schulung ihrer aktiven Gemeindeglieder.

Musikalische Förderung in Chören und an der Orgel »»

Veranstaltungsreihen und Konzerte

Das ganze Jahr hindurch werden im Kirchenkreis kirchenmusikalische Veranstaltungen und Konzerte angeboten. Regelmäßig wiederkehrende Konzertreihen bieten:

Kantoreikonzert in Lippoldsberg

   

... die Evangelische Klosterkirche St. Georg, Lippoldsberg mit ihren traditionellen Chorkonzerten zu Advent und Karfreitag, getragen von den vier Chören unter Leitung von Elisabeth Artelt. Darüber hinaus werden Orgelkonzerte, experimentelle und swingende Musik, Orchester- und Ensembleauftritte, Weltmusik und Irish Folk Festivals, Kindersingspiele des Kinder - und Jugendchores sowie Lesungen veranstaltet.

Orgel in Gottsbüren

   

Die ehemalige Wallfahrtskirche Gottsbüren ist Heimat der von Peer Schlechta organisierten und gestalteten Konzertreihe mit Orgelmusiken in mehreren Konzerten durch das Kirchenjahr hindurch. Die vorbildlich restaurierte Heeren-Euler-Orgel ist ein optisches und klangliches Juwel in der Region Hofgeismar. Zur Zeit ist die Reihe leider durch einen Brand in der Kirche ausgesetzt!

Orgel und Kantorei Hofgeismar

   

In Hofgeismar schließlich gibt es im Kirchspiel Gesundbrunnen die von Adelheid Böhme ins Leben gerufenen "Brunnenmusiken", an der Altstädter Kirche die "Sommerlichen Orgelmusiken", weitere Orgelkonzerte, Singspiele des "Kinderchors Kunterbunt", Konzerte des Gospelchores sowie die großen oratorischen Aufführungen der Kreiskantorei unter der Leitung von Dirk Wischerhoff.

Für Auskünfte über die vielfältigen kirchenmusikalischen Aktivitäten steht der Bezirkskantor des Kirchenkreises Hofgeismar gern als Ansprechpartner zur Verfügung:

Kontakt:
Bezirkskantor Dirk Wischerhoff, Fon 05671 - 40809

[ Kulturelle Termine im Kirchenkreis | Arbeitsbereiche - Übersicht ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

16.12.17 17.00 Uhr
Immenhausen
- St. Georg Kirche -
Adventskonzert
Der gemischte Chor daCapo Immenhausen e.V. mit seiner jungen, engagierten Chorleiterin Anja Kiewe lädt zu seinem traditionellen Adventskonzert ein.

17.12.17 17.00 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Adventskonzert: Magnificat-Vertonungen mit den Chören der Klosterkirche

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster