Zwergen - Ortspanorama

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Zwergen

Kirchspiel Niedermeiser

Pfrin. Adelheid Römer-Bornmann
Pfrin. Adelheid Römer-Bornmann

Kontakt

Pfarramt Niedermeiser
Bremer Nebenstraße 4
34396 Liebenau
Fon 05676 - 344
Fax 05676 - 925439
Email »»

Ortsbild Zwergen
Ortsbild
Zwergen

Gemeindeschwerpunkt

Die Kirchengemeinde Zwergen gehört mit ihren ca. 350 Gemeindegliedern seit der Reformationszeit zum Kirchspiel Niedermeiser. Die Kirche ist die Mitte des Dorfes und des Gemeindelebens, was sich nicht zuletzt an der ungeheuren Spendenbereitschaft für die Kirchen- und Orgelsanierung gezeigt hat.

Besondere Erwähnung verdient der Flötenkreis, der durch ausdauernden, ehrenamtlichen Einsatz ein hohes musikalisches Niveau erreicht hat.

Ersen »»
Niedermeiser »»

Kirchenraum

Kirche Zwergen - Außenansicht

Erbaut: 1744, romanischer Westturm älter
Baustil:
Bauweise: Hallenkirche, schlichter Rechteckbau aus Natursteinmauerwerk
Orgel: 1876/77 Gebrüder Euler
Sitzplätze: 175
Restaurierung außen: 2003
Restaurierung innen: 2003
Schlüssel: H. Jordan, Am Kirchweg 8

   Kirche Zwergen - Innenansicht  

Besonderheiten: Seit der grundlegenden Renovierung des Innenraumes ist die Kirche geprägt von einer hellen und freundlichen Atmosphäre. Das Schmuckstück der Kirche ist eine barocke Kanzel mit Fuß und oktogonalem Korb, die wohl aus der Erbauungszeit der Kirche stammt. Im Turmuntergeschoss wurden Rankenmalereien freigelegt, die etwa in die Zeit von 1560 zu datieren sind.

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Gemeindeprofil

Zwergen
Aktiv

  • Besuchs-
    dienstkreis
  • Family-Camp
  • Flötenkreis
  • Geburtstags-
    besuche
  • Gemeindefest
  • Gemeindekreis
  • Kinderkirche
  • Krankenbesuche

Besondere Gottesdienste

  • Musikalischer Abendgottesdienst in der Adventszeit
  • Jubiläums-
    konfirmationen
  • Kirmes-
    gottesdienst
  • Weltgebetstag
  • Gründonnerstag-
    Abendmahl
  • Himmelfahrt im Grünen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

29.04.18 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
"Der Hut des Zauberers!"
Ein seltsamer Hut, der Wasser in Limonade verwandelt, ein heißer Sommer und Karfunkelsteine soweit das Auge reicht. Und dann noch die Sache mit dem gestohlenen Koffer... Da ist ordentlich was los im Mumintal! Zum Frühlingsmarkt im Tierpark wollen wir uns gemeinsam auf die Suche machen, nach dem großen Fest des Lebens, der Freude und der großen Überraschung. Wir reisen in die fantastische Welt der Mumins, den wundersamen Trollen aus den Kinderbüchern der finnisch-schwedischen Autorin Tove Jansson und werden mit Pfarrer Tobias Heymann Erstaunliches entdecken!

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

29.04.18 18.00 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Celtic Spirit - Irische Chormusik mit Anuna: 1987 gründete Michael McGlynn in Irland den Chor Anuna, um ein "Instrument" für seine Kompositionen zu bilden, die stark beeinflusst sind durch die Geschichte und Mythologie Irlands. Die Reinheit der Stimmen dieses Chores sind überwältigend, das haben sie über viele Jahre in der Zusammenarbeit mit berühmten irischen Steptanzensembles wie River Dance und bei Auftritten in aller Welt bewiesen. Auch in Lippoldsberg haben sie schon zweimal für komplett ausverkaufte Konzerte gesorgt. Kooperation: Literatur- und Kunstkreis Uslar, Sponsoring: Klinik Lippoldsberg Eintritt: 29,90 Euro (VVK auch online über Eventim: 31,90 Euro)

ekkh.de © 2018 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster