Hofgeismar-Altstadt - Ortspanorama

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Stadtkirchengemeinde Hofgeismar

Altstadt und Neustadt

Pfarrerin Kristina Bretschneider
Pfrin. Kristina Bretschneider

Pfarramt I

Neustädter Kirche
Elisabethstraße 9
34369 Hofgeismar
Fon 05671-2636
Email »»

Pfarrer Stephan Bretschneider
Pfr. Stephan Bretschneider

Pfarramt I
Neustädter Kirche
Elisabethstraße 9
34369 Hofgeismar
Fon 05671-2636
Email »»

Pfarrer Markus Schnepel
Pfr. Markus Schnepel

Pfarramt II
Altstädter Kirche
mit Friedrichsdorf und Kelze
Große Pfarrgasse 3
34369 Hofgeismar
Fon 05671-2833
Email »»

Dekan Wolfgang Heinicke
Dekan Wolfgang Heinicke

Pfarramt III

Altstädter Kirchplatz 5
34369 Hofgeismar
Fon 05671 - 996450
Fax 05671 - 996455
Email »»

Kontakt
Gemeinde-
büro

Heike Scheichenost
Fon 05671 - 500292
Fax 05671 - 500293
Email »»
Homepage Ev. Kirche Hofgeismar »»

Gemeindeschwerpunkt

Die Gemeinde trifft sich zum Loben und Danken, zum Singen und Beten, zur Feier und Einkehr im Gottesdienst - und so gehört das Feiern von Gottesdiensten zu einem Schwerpunkt im Gemeindeleben.

Neben den sonntäglichen Gottesdiensten um 10 Uhr in der Neustädter Kirche sowie um 11 Uhr in der Altstädter Kirche wird regelmäßig auch zu anderen Gottesdiensten eingeladen:

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Kirchenmusik. Für die verschiedenen Chor- und Orgelkonzerte im Laufe des Kirchenjahres bieten die beiden Kirchen einen wunderbaren Klangrahmen:

  • Konzerte unter der Leitung von Bezirkskantor Dirk Wischerhoff mit der Kantorei und dem Gospelchor
  • besondere Aufführungen der Kreiskantorei mit Meisterwerken der Kirchenmusik
  • Orgelvespern mit Peer Schlechta

Ehrenamtlich engagieren sich neben den KirchenvorsteherInnen sehr viele Menschen unterschiedlichen Alters in der Gemeinde z.B.:

  • als TeamerInnen in der KonfirmandInnenarbeit
  • in der Kinderkirche
  • in verschiedenen Besuchsdiensten
  • im Team für einen schönen Blumenschmuck in den Kirchen
  • in der Kirchenmusik
  • in verschiedenen diakonischen Arbeitsfeldern
  • in der Begegnung mit anderen Religionen
  • im Redaktionsteam des Gemeindebriefes ‚Kirchenfenster‘
  • in den Kirchenteams für die beiden Kirchen
  • im ‚Küchenteam‘
  • in verschiedensten Ausschüssen (Bau, Finanzen, Friedhof, JUZ, KiTa…)

Mit dem Pfarramt II verbunden sind die Gemeinden:

Friedrichsdorf »»
Kelze »»

Kirchenraum Altstädter Liebfrauenkirche

Kirche Hofgeismar-Altstadt - Außenansicht

Erbaut: 1150
Baustil: romanisch-gotisch, barocke Turmhaube
Bauweise: Um 1330 zu dreischiffiger gotischer Hallenkirche umgebaut
Orgel: 1983 Schmid (Kaufbeuren)/Euler - 4 Manuale und 1856 Pfeifen verteilt auf 30 Register
Sitzplätze: ca. 550
Restaurierung außen: 2003
Restaurierung innen: 1981
Geöffnet: 8.00 bis 18.00 Uhr

   Kirche Hofgeismar-Altstadt - Innenansicht  

Besonderheiten:
- Passionsaltar von 1310 -nur teilweise erhalten
- frühgotisches Tafelwerk (an der Westwand des Südschiffes)
- Zwölfeckiger Taufstein von 1320 (im südl. Seitenschiff)
- Schlusssteine, romanische Konsolverzierungen in der Vierung
- die Orgel gehört zu den größten Instrumenten im Kirchenkreis

Kirchenraum Neustädter Kirche

Kirche Hofgeismar-Neustadt - Außenansicht

Erbaut: 1341
Baustil: gotisch
Bauweise: Hallenkirche
Orgel: Fa. Euler
Sitzplätze: 250
Bau eines barrierefreien Zugangs:2014
Restaurierung innen: 1986
Geöffnet: während der Sommerzeit von 9-18 Uhr
Schlüssel: über Pfarramt I

   Kirche Hofgeismar-Neustadt - Innenansicht  

Besonderheiten:
Die Neustädter Kirche wurde als Kirche der "Heiligen Jungfrau Maria in der Neustadt" gebaut. 1414 wurde der Kirchenbau im Osten mit einem höher gelegenen, langgestreckten Chorraum vollendet.

Im Jahre 1421 wurde an die Nordostwand des Chorraumes eine kleine Kapelle angebaut, die laut Inschrift an der Nordseite als Bibliothek genutzt wurde und heute als Sakristei dient.

Seit 1686 beherbergte die Neustädter Kirche französich-reformierte Christen, die aus den Waldensertälern der piemontesischen Alpen als Flüchtlinge nach Hofgeismar gekommen waren. Der französiche Pfarrer David Clément aus Villaret im Pragelastal wirkte in der Neustädter Kirche von 1686 bis zu seinem Tod 1725. Er wurde in der Neustädter Kirche beigesetzt, seine Grabstätte ist allerdings nicht mehr vorhanden. Ein Denkmal für ihn befindet sich schräg gegenüber der Kirche auf der anderen Straßenseite. Noch bis 1822 fanden in der Neustädter Kirche französischsprachige Gottesdienste statt.

Weitere Besonderheiten:

  • elf mittelalterliche Gewölbeschlusssteine
  • spätgotisches Wandtabernakel mit geschmiedeter Gittertür im Hohen Chor
  • farbiges Christusfenster im Hohen Chor (um 1900)
  • Figurengruppe auf dem Altar aus den 1980er Jahren zum Jesuswort: „Kommet her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid. Ich will euch erquicken.“ (Mt 11,28)
  • zeitgenössisches Kunstwerk ‚Wurzel unseres Seins‘ im Hohen Chor

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Gemeindeprofil

Stadtkirche
Aktiv

  • ABC-Spielenachmittag
  • Andachten im Hospital
  • Besuchsdienste
  • Bibelgespräch und Gebet
  • Blumenteams für den Altarschmuck
  • Deutsch-türkischer Frauentreff
  • Friedensgebet
  • Gemeindefest
  • Gemeindenachmittage
  • Kantorei
  • Kinderkirche
  • Kirchenteam Altstädter Kirche
  • Kirchenteam Neustädter Kirche
  • Kirchenvorstand
  • Konfirmanden-
    unterricht im JUZ
  • Konficamp
  • Ökumenischer Frauenadvent
  • Orgelmusiken zum Abendläuten
  • Posaunenchor
  • Seniorenadvent
  • Sommerliche Orgelmusiken
  • Stille im Advent
  • Verteilung der Stutewecken
  • Zoom! – Der Gospelchor

Besondere Gottesdienste

  • Abendgottesdienste
  • Abendmahls-
    gottesdienste
  • ‚Brot für die Welt‘-Gottesdienst
  • Brunchgottesdienst
  • Familiengottesdienste
  • Frühlingsfest mit der bdks
  • Gospelgottesdienste
  • Gottesdienste im Freien
  • ‚Halleluja und Helau‘
  • ‚Hit from heaven‘
  • Jubiläums-
    konfirmationen
  • Kantatengottesdienste
  • Konfirmationen
  • Krippenspiel
  • Ökumenischer Gottesdienst zum Schulanfang
  • Ökumenischer Stadtgottesdienst
  • Osternacht
  • Schulgottesdienste
  • Singegottesdienste
  • Taizeandachten
  • Taufgottesdienste
  • Trauungen
  • Viehmarktgottesdienst
  • Weltgebetstag

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

24.09.17 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
„Wasser geht uns alle an“ - Die Andacht wird gestaltet von der Organistin Iraida Tichonov und Lektor Tetlef Althaus

27.09.17 19.30 Uhr
Veckerhagen
- Ev. Kirche -
Lichtbildervortrag von Thomas Ende
Evangelisch in Veckerhagen und Vaake – ein Streifzug durch die Kirchengeschichte, Veranstalter: Waldenserfreunde Gottstreu/Gewissenruh e.V.

17.09.-01.10.17
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Ausstellung "Bloß weg von hier!" Die Ausstellung widmet sich der Frage, warum Menschen ihre Heimat verlassen und ins Ungewisse aufbrechen. Sie wird mit einem Gottesdienst am Sonntag, dem 17.9. um 10 Uhr eröffnet, anschl. ist täglich geöffnet im Rahmen der "Offenen Kirche"

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

23.09.17 19.00 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Singende Steine: Nach dem Roman von Fernand Pouillon: Wilhelm Balz erzählt aus seinem Leben als Baumeister des Zisterzienserklosters Le Thoronet in der französischen Provence. Darstellung: Walter Vogt, Musik: Thomas Weithäuser

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster