Deisel - Ortspanorama

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Deisel

Kirchspiel Trendelburg
Ev. Gesamtverband Reinhardswald-Diemel

Pfarrerin Ursula Breul
Pfrin. Ursula Breul

Kontakt

Pfarramt Trendelburg
Mittelstr. 6
34388 Trendelburg-Deisel
Fon 05675-388
Fax 05675-725745
Email »»

Ortsbild Deisel
Ortsbild
Deisel

Gemeindeschwerpunkt

Das vorrangige Anliegen der Kirchengemeinde Deisel íst es, Menschen aufzuschließen für die Gegenwart Gottes. Zahlreiche Gemeindeaktivitäten und besondere Gottesdienste für alle Generationen laden ein, in der Gemeinschaft Gott zu loben und miteinander zu feiern.

Der besondere Kirchenraum mit seiner reformatorischen Ausmalung ist ein Anziehungspunkt, der weit über die gemeindlichen Grenzen hinausreicht. Die Kirche wird oft von Gästen besucht, die gerne an Kirchenführungen teilnehmen. Diesen Raum als Zeuge der Liebe Gottes zu den Menschen zu bewahren, gehört zu den Aufgaben der Gemeinde.

Langenthal »»
Trendelburg »»

Kirchenraum

Kirche Deisel - Außenansicht

Erbaut: 1512 - 16
Baustil:1736 barock überarbeitet und mit einem Westturm versehen Bauweise: Saalkirche mit Chor und 5/8-Abschluss
Orgel: 1830 von Fa. Euler mit klassistischem Prospekt
Sitzplätze: ca. 200
Restaurierung außen: 1974
Restaurierung innen: 1974
Geöffnet: im Sommer tagsüber
Schlüssel: im Winter im Pfarrhaus neben der Kirche

   Kirche Deisel - Innenansicht  

Besonderheiten: 1951 wurden frühneuzeitliche (reformatorische) Ausmalungen von 1560 freigelegt, die zur Zeit des reformierten Bildersturms unter Landgraf Moritz ca. 1605 übertüncht und dann in Vergessenheit geraten waren.

Das ursprünglich angesetzte Kehlrippengewölbe über dem Chor ist offenbar aus finanzieller Not nie zur Ausführung gelangt. Die Kirche wurde in schlichterer Form weitergebaut. Die heute auffallenden, zurückgesetzten, unregelmäßigen Mauerzwickel über den kunstvoll behauenen Konsolen wären nach dem ursprünglichen Plan nicht zu sehen gewesen. Sie wurden 1560 in die Ausmalung mit einbezogen.

Sehenswert sind auch die 1953 von Hans-Gottfried von Stockhausen gestalteten Glasfenster im Chorraum.

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Gemeindeprofil

Deisel
Aktiv

  • Bibelgespräch mit landeskirch. Gemeinschaft
  • Brot für die Welt-Aktion
  • Frauenkreis
  • Gemeindefest
  • Kinder-
    aktivitäten um Pfarrhaus und Kirche
  • Kirchenchor
  • Kirchenkaffee
  • Konzerte
  • Krabbelstube
  • Krippenspiel
  • Lebendiger Adventskalender
  • Lesekreis "literarische Küchen-
    gespräche"
  • Oster-
    frühstück
  • Verteilung von Osterwecken
  • Vorkonfirmanden
  • Weihnachtsmarkt mit Heimatverein

Besondere Gottesdienste

  • Abend-
    gottesdienste
  • Brot für die Welt
  • Gottesdienst zum Schützenfest
  • Hubertus-
    gottesdienst
  • Kinder-
    gottesdienst
  • Gründonnerstag mit Abendmahl
  • Karfreitag-
    gottesdienst zur Todesstunde
  • Osternacht
  • Buß- u. Bettag
  • Musikalische Christmette

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Bischofswahl 2019
Die Kandidatensuche beginnt

Am 29. September 2019 um 15:00 Uhr wird Bischof Dr. Martin Hein nach 19-jähriger Amtszeit in einem Festgottesdienst in der Martinskirche in Kassel in den Ruhestand verabschiedet. Der Gottesdienst wird im HR-Fernsehen übertragen. Zugleich wird in diesem Gottesdienst seine Nachfolgerin oder sein Nachfolger in das Amt der Bischöfin / des Bischofs unserer Landeskirche eingeführt. Bis zum 31. August können Kandidaten vorgeschlagen werden.
weiter lesen

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

08.08.18 19.30 Uhr
Hofgeismar
- Altstädter Kirche -
09.09.18 17.00 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Elias - Oratorium op. 70 von F. Mendelssohn-Bartholdy: Dieses Oratorium gewinnt für uns heute eine geradezu frappierende Aktualität: Die Konflikte im Aufeinanderprallen verschiedener Kulturen, Religionen und sozialer Spannungen, das menschliche Scheitern und Verlorensein, aber auch die Suche nach Gott und der Wert religiöser Toleranz sind Themen, die Menschen heute zunehmend betreffen und bewegen. Mitwirkende: Traudl Schmaderer (Sopran, Kassel), Ulrike Kamps-Paulsen (Alt, Köln), Rolf Sostmann (Tenor, Oslo), Alexander Schwärsky (Bass, Berlin), Kurpfalzphilharmonie Heidelberg und Kreiskantorei Hofgeismar, Leitung: Dirk Wischerhoff, Eintritt: Karten zu 25/20/16/8 € im Vorverkauf ab 27.8. bei: Buchhandlung Vogt, Mühlenstr. 10 (Hofgeismar)

ekkh.de © 2018 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster