Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Weltgebetstag

Informiertes Beten – betendes Handeln

   

Logo des Weltgebetstags
Logo des Weltgebetstags

  

Unter diesem Motto findet seit 1927 in ganz Deutschland alljährlich am ersten Freitag im März der ökumenische Gottesdienst zum Weltgebetstag statt. Er wird von christliche Frauen und Männern in über 170 Ländern nach einer weltweit gültigen Liturgie gefeiert. Allein in Deutschland kommen an diesem Tag über eine Million Männer und Frauen zum Beten und Feiern zusammen. Sie solidarisieren sich mit den Menschen des Landes, das zum Beten einlädt.

Die Gottesdienste werden oft langfristig mit viel Sorgfalt vor Ort vorbereitet. In vielen Gemeinden treffen sich Frauen schon Wochen vor der Feier, arbeiten am Bibeltext, hören Vorträge über das Land und die Lebenssituation, singen, basteln, üben das Lesen der Texte, schreiben kleine Spielszenen. Sie lassen die Botschaft der Frauen aus einem fernen Land lebendig werden.

Die Gottesdienstordnung wird jedes Jahr in einem anderen Land erarbeitet. Worte, Lieder, Bilder, Dekoration - all das erzählt von den Eigenarten des jeweiligen Landes. Sorgen um die politische Situation kommen zur Sprache, aber auch Glaube, Hoffnung und die Kunst, das Beste aus dem Leben zu machen. Im Anschluss an den Gottesdienst wird vielerorts zu einer Feier mit landestypischen Leckereien eingeladen.

Infolink: www.weltgebetstag.de

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Weltgebetstag feiern:

  • alle Gemeinden im Kirchenkreis

Ähnliche Themen:

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

24.09.17 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
„Wasser geht uns alle an“ - Die Andacht wird gestaltet von der Organistin Iraida Tichonov und Lektor Tetlef Althaus

27.09.17 19.30 Uhr
Veckerhagen
- Ev. Kirche -
Lichtbildervortrag von Thomas Ende
Evangelisch in Veckerhagen und Vaake – ein Streifzug durch die Kirchengeschichte, Veranstalter: Waldenserfreunde Gottstreu/Gewissenruh e.V.

17.09.-01.10.17
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Ausstellung "Bloß weg von hier!" Die Ausstellung widmet sich der Frage, warum Menschen ihre Heimat verlassen und ins Ungewisse aufbrechen. Sie wird mit einem Gottesdienst am Sonntag, dem 17.9. um 10 Uhr eröffnet, anschl. ist täglich geöffnet im Rahmen der "Offenen Kirche"

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

02.10.17 20.00 Uhr
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Vokalkonzert
Ein A-Capella-Ensemble (Doppelquartett) aus Löbau in Sachsen bringt vier- bis achtstimmige Vokalmusik aus verschiedenen Stilepochen zu Gehör. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster