Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Trauung

Gottesdienst anlässlich der Eheschließung

   

Trauung in Lippoldsberg
Trauung in Lippoldsberg

  

Nach evangelischem Verständnis wird die Ehe auf dem Standesamt geschlossen. Die Trauung ist somit ein Gottesdienst anlässlich der Eheschließung eines Paares. Ohne Eheschließung auf dem Standesamt ist ein Traugottesdienst daher nicht möglich. Wichtig ist, den gewünschten Termin für eine kirchliche Trauung rechtzeitig mit dem Pfarramt abzusprechen!

Im Traugottesdienst stehen der Segen und die Fürbitte für den weiteren gemeinsamen Lebensweg des Paares im Vordergrund. Das Eheversprechen vor Gott zu bekräftigen ist für viele Brautpaare ein ergreifender Moment und wird als solide Grundlage für die Ehe verstanden. Die Trauung wird von dem Pfarrer/der Pfarrerin gemeinsam mit dem Brautpaar in einem oder mehreren Traugesprächen vorbereitet.

Dabei können natürlich persönliche Gestaltungswünsche mit einfließen. Gerne hilft der Pfarrer/die Pfarrerin auch bei der Auswahl des Trauspruchs, wenn das Brautpaar dies wünscht.

Infolink: Ratgeber Trauung

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Kirchl. Trauungen bieten:

  • alle Gemeinden im Kirchenkreises

Ähnliche Themen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

17.12.17 17.00 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Adventskonzert: Magnificat-Vertonungen mit den Chören der Klosterkirche

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster