Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Requiem für Trauernde

Totenandacht

   

Totenlicht
Totenlicht

  

"Ewige Ruhe gib ihnen, o Herr, und das ewige Licht lass leuchten für sie."

Mit diesem Gebetswort beginnt seit Urzeiten die Totenandacht der Christenheit. Von der lateinischen Fassung dieses Eingangsverses: "Requiem eternam dona eis" hat die Andacht ihren Namen erhalten: Requiem.

Am Samstag vor dem Totensonntag werden die Trauernden des ausgehenden Jahres zu einem Requiem eingeladen. In der abendlichen Dunkelheit und im Schutz der Kirchenmauern hat jeder und jede bei ruhiger Musik Zeit, der Verstorbenen noch einmal zu gedenken. Im gemeinsamen Abendmahl öffnet sich die Gemeinde der geistigen Welt Gottes, in der wir verbunden bleiben auch mit denen, die von uns gegangen sind.

Und am Ende der Andacht nehmen die Teilnehmenden eine Kerze aus der Kirche mit und tragen sie hinaus auf den Friedhof zum Grab Ihrer Angehörigen:

"Gott gebe ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen."

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Requiem für Trauernde in:

Ähnliche Themen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

26.05.18 17.00 Uhr
Gieselwerder
- Christuskirche -
Mit Musik unterwegs - Gitarrenmusik zur Museumsmeile mit Daniel Küper: Der Gitarrist Daniel Küper hat schon viele Länder bereist und mit seiner 10-saitigen Gitarre auf großen Bühnen konzertiert. Heute lebt und arbeitet er an der Oberweser in Heisebeck. Sein Instrument, das virtuose Repertoire und seine exzellente Spieltechnik lassen die Musik atmen. Leise Töne und kräftige Akkorde werden zum Sinnbild eines bewegten Lebens mit allen Höhen und Tiefen, mit Anfang und Ende und viel Raum dazwischen. Eintritt: frei, eine Spende wird erbeten

26.05.18 19.00 Uhr
Immenhausen
- St. Georg Kirche -
Voices United - Nach dem grossen Erfolg des Konzertes in 2015 gastiert der Gospelchor Voices United mit dem Chorleiter Jeffrey Staten erneut in Immenhausen

ekkh.de © 2018 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster