Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Motorrad-Gottesdienste

Fahre nicht schneller, als Dein Schutzengel fliegen kann!

   

Motorradgottesdienst in Eberschütz
Motorrad-Gottesdienst in Eberschütz

  

Gottesdienste für Motorradfahrer haben eine noch junge Tradition. Polizeipastor Reinhold Hinze hielt 1983 den ersten Gottesdienst für Biker.

Inspiriert durch eine Andacht bei einem Treffen des Polizei-Motorrad-Clubs "Blue Knigths" gibt es auch im Kirchenkreis Hofgeismar Gottesdienste, in denen sich alles um Motorräder und ihre individuellen FahrerInnen dreht. Die MotorradfahrerInnen nehmen selbstverständlich in Leder und mit abgesetztem Helm an dem Gottesdienst teil.

Eine gemeinsame Ausfahrt in das schöne Umland und fröhliche Feier gehören ebenso zum Event wie geistliche Impulse und Gebet - auch für verunglückte Motorradfahrer.

Info-Link:
"Kradapostel" - Urgestein der christlichen Bikerszene (EKD)

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Motorrad-
gottesdienst feiern:

Ähnliche Themen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

24.09.17 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
„Wasser geht uns alle an“ - Die Andacht wird gestaltet von der Organistin Iraida Tichonov und Lektor Tetlef Althaus

27.09.17 19.30 Uhr
Veckerhagen
- Ev. Kirche -
Lichtbildervortrag von Thomas Ende
Evangelisch in Veckerhagen und Vaake – ein Streifzug durch die Kirchengeschichte, Veranstalter: Waldenserfreunde Gottstreu/Gewissenruh e.V.

17.09.-01.10.17
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Ausstellung "Bloß weg von hier!" Die Ausstellung widmet sich der Frage, warum Menschen ihre Heimat verlassen und ins Ungewisse aufbrechen. Sie wird mit einem Gottesdienst am Sonntag, dem 17.9. um 10 Uhr eröffnet, anschl. ist täglich geöffnet im Rahmen der "Offenen Kirche"

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

02.10.17 20.00 Uhr
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Vokalkonzert
Ein A-Capella-Ensemble (Doppelquartett) aus Löbau in Sachsen bringt vier- bis achtstimmige Vokalmusik aus verschiedenen Stilepochen zu Gehör. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster