Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

KV-Klausurtagung

Zeit für Kernfragen christlichen Lebens

Die Kirchenvorstände sind die Gremien, in denen über die Belange der jeweiligen Gemeinde entschieden wird. Mit Ausnahme der Pfarrerinnen bzw. der Pfarrer setzt sich ein Kirchenvorstand aus Gemeindemitgliedern zusammen, die diesen wichtigen Dienst ehrenamtlich versehen.

Zur Gemeindeleitung gehört neben der Unterhaltung der Gebäude und der sinnvollen Verwatltung der Finanzen vor allem auch die sog. geistliche Leitung. Hier geht es um die Kernfragen des christlichen Lebens in der Gemeinde wie zum Beispiel: "Was ist unser Profil? Für welche Menschen wollen wir uns besonders einsetzen?"

In den KV-Klausurtagungen, die manchmal auch in Form von Arbeitswochenenden stattfinden, stehen in der Regel solche Fragen im Vordergrund. Da aufgrund aktueller Notwendigkeiten in den regulären KV-Sitzungen of nicht genügend Zeit für diese Themen bleibt, sind die KV-Klausurtagungen ganz wichtige Bestandteile der Gemeindearbeit. Nicht zuletzt dienen sie den KV-Mitgliedern auch als gerne wahrgenommene Möglichkeit zur Stärkung der Gemeinschaft und zur Vertiefung der eigenen Frömmigkeit als Mitglied des die Gemeinde leitenden Gremiums.

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

KV-Klausurtage in:

Ähnliche Themen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

20.10.18 15.00 Uhr
Obermeiser
Westuffeln
Herbstfest und Konzert zugunsten der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Herbstfest des "Förderkreises für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" des Evangelischen Gesamtverbands in der Bürger-
begegnungsstätte von Obermeiser. Klein und Groß sind in die ehemalige Schule am Sportplatz von Obermeiser eingeladen.
Weiter lesen

21.10.18 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
"... sammeln für den Winter"
In dieser Woche konnten wir noch einmal warme und sonnige Spätsommertage genießen. Doch bis zum Monatswechsel und damit zum November ist es nicht mehr lang, und nach der Zeitumstellung wird es bereits am frühen Abend dunkel werden. Welche Eindrücke nehmen wir mit aus der hellen Sommerzeit in die dunklen Tage. Was kann uns stärken, wenn die trüben Tage kommen? Pfarrer Jürgen Schiller (Trendelburg-Gottsbüren) diesen Fragen nachgehen.

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

20.10.18 19.30 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Klang

ekkh.de © 2018 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster