Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

KV-Klausurtagung

Zeit für Kernfragen christlichen Lebens

Die Kirchenvorstände sind die Gremien, in denen über die Belange der jeweiligen Gemeinde entschieden wird. Mit Ausnahme der Pfarrerinnen bzw. der Pfarrer setzt sich ein Kirchenvorstand aus Gemeindemitgliedern zusammen, die diesen wichtigen Dienst ehrenamtlich versehen.

Zur Gemeindeleitung gehört neben der Unterhaltung der Gebäude und der sinnvollen Verwatltung der Finanzen vor allem auch die sog. geistliche Leitung. Hier geht es um die Kernfragen des christlichen Lebens in der Gemeinde wie zum Beispiel: "Was ist unser Profil? Für welche Menschen wollen wir uns besonders einsetzen?"

In den KV-Klausurtagungen, die manchmal auch in Form von Arbeitswochenenden stattfinden, stehen in der Regel solche Fragen im Vordergrund. Da aufgrund aktueller Notwendigkeiten in den regulären KV-Sitzungen of nicht genügend Zeit für diese Themen bleibt, sind die KV-Klausurtagungen ganz wichtige Bestandteile der Gemeindearbeit. Nicht zuletzt dienen sie den KV-Mitgliedern auch als gerne wahrgenommene Möglichkeit zur Stärkung der Gemeinschaft und zur Vertiefung der eigenen Frömmigkeit als Mitglied des die Gemeinde leitenden Gremiums.

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

KV-Klausurtage in:

Ähnliche Themen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Bischofswahl 2019
Die Kandidatensuche beginnt

Am 29. September 2019 um 15:00 Uhr wird Bischof Dr. Martin Hein nach 19-jähriger Amtszeit in einem Festgottesdienst in der Martinskirche in Kassel in den Ruhestand verabschiedet. Der Gottesdienst wird im HR-Fernsehen übertragen. Zugleich wird in diesem Gottesdienst seine Nachfolgerin oder sein Nachfolger in das Amt der Bischöfin / des Bischofs unserer Landeskirche eingeführt. Bis zum 31. August können Kandidaten vorgeschlagen werden.
weiter lesen

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

08.08.18 19.30 Uhr
Hofgeismar
- Altstädter Kirche -
09.09.18 17.00 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Elias - Oratorium op. 70 von F. Mendelssohn-Bartholdy: Dieses Oratorium gewinnt für uns heute eine geradezu frappierende Aktualität: Die Konflikte im Aufeinanderprallen verschiedener Kulturen, Religionen und sozialer Spannungen, das menschliche Scheitern und Verlorensein, aber auch die Suche nach Gott und der Wert religiöser Toleranz sind Themen, die Menschen heute zunehmend betreffen und bewegen. Mitwirkende: Traudl Schmaderer (Sopran, Kassel), Ulrike Kamps-Paulsen (Alt, Köln), Rolf Sostmann (Tenor, Oslo), Alexander Schwärsky (Bass, Berlin), Kurpfalzphilharmonie Heidelberg und Kreiskantorei Hofgeismar, Leitung: Dirk Wischerhoff, Eintritt: Karten zu 25/20/16/8 € im Vorverkauf ab 27.8. bei: Buchhandlung Vogt, Mühlenstr. 10 (Hofgeismar)

ekkh.de © 2018 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster