Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Krippenspiel

Lebendige Weihnachtsgeschichte

   

Krippenspiel in Arenborn
Krippenspiel in Arenborn

  

Die Aufführung des alljährlichen Krippenspiels gehört, nicht nur für Kindergottesdienstkinder, zu den Höhepunkten am Heiligen Abend.

Die schwangere Maria, die mit ihrem Mann Joseph so mühevoll eine Herberge sucht, die Engelschar bei den Hirten auf dem Feld, das Kind in der Krippe und der Besuch von den heiligen drei Königen....Kinder dürfen in diese Rollen schlüpfen und die heilige Geschichte spielen, hören und singen.

Im Krippenspiel erleben und erfahren Kinder und Erwachsene die Geburtsgeschichte Jesu hautnah. In den Gemeinden beginnen die Vorbereitungen für das Krippenspiel spätestens ab dem ersten Advent. Im Kindergottesdienst werden dann bis Weihnachten die Rollen geübt und die Kostüme und Requisiten vorbereitet.

Auch wenn es immer wieder dieselbe alte Geschichte von der Geburt Jesu ist, wird sie mit viel Phantasie in unterschiedlicher Weise immer neu erzählt. Besonders eindrucksvoll ist es, wenn die Weihnachtsgeschichte tatsächlich in einem Stall oder einer Scheune, vielleicht sogar mit Tieren darin, gespielt wird. In dieser schlichten Atmosphäre wird die Weihnachtsbotschaft noch lebendiger.

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Krippenspiele zeigen:

  • alle Gemeinden im Kirchenkreis

Ähnliche Themen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

24.09.17 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
„Wasser geht uns alle an“ - Die Andacht wird gestaltet von der Organistin Iraida Tichonov und Lektor Tetlef Althaus

27.09.17 19.30 Uhr
Veckerhagen
- Ev. Kirche -
Lichtbildervortrag von Thomas Ende
Evangelisch in Veckerhagen und Vaake – ein Streifzug durch die Kirchengeschichte, Veranstalter: Waldenserfreunde Gottstreu/Gewissenruh e.V.

17.09.-01.10.17
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Ausstellung "Bloß weg von hier!" Die Ausstellung widmet sich der Frage, warum Menschen ihre Heimat verlassen und ins Ungewisse aufbrechen. Sie wird mit einem Gottesdienst am Sonntag, dem 17.9. um 10 Uhr eröffnet, anschl. ist täglich geöffnet im Rahmen der "Offenen Kirche"

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

02.10.17 20.00 Uhr
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Vokalkonzert
Ein A-Capella-Ensemble (Doppelquartett) aus Löbau in Sachsen bringt vier- bis achtstimmige Vokalmusik aus verschiedenen Stilepochen zu Gehör. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster