Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Kindergottesdienst am Sonntag

Den Sonntag als Feiertag erleben

Auch ihn gibt es nach wie vor: den Kindergottesdienst am klassischen Sonntagmorgen. In manchen Gemeinden liegt er parallel zum Erwachsenengottesdienst, in anderen wird er im Anschluss an ihn gefeiert. Früh werden die Kinder mit dem alten Wochenrhythmus des Sonntagsgottesdienstes vertraut und können diesen Tag als einen Feiertag erleben.

Durch die Feier der Liturgie, die alle Sinne ansprechen soll, lernen die Kinder die vielen Facetten eines Gottesdienstes kennen und mitfeiern: Lieder, Gebete, Psalmen, biblische Geschichten, Bewegung, Spiel und Tanz.

Im Zentrum des Kindergottesdienstes steht in der Regel eine biblische Geschichte. Der Wochenrhythmus ermöglicht, Fortsetzungsgeschichten zu erzählen. Stück für Stück kann dann zur Geschichte gemalt, gebastelt, musiziert werden. Der Phantasie der Vorbereitungs-Teams sind keine Grenzen gesetzt.

Der Kindergottesdienst am Sonntag dauert i. d. R. eine bis anderthalb Stunden. Schwierig ist es zuweilen, genug ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden, die (fast) jeden Sonntagvormittag für den Kindergottesdienst bereit stehen.

In vielen Gemeinden wird mehrmals im Jahr gemeinsam mit Kindern und Erwachsenen Gottesdienst gefeiert. Oft kann man nur staunen, wie natürlich und selbstverständlich Kinder "ihre" Liturgie auch dort mit feiern!

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Kinder-
gottesdienst feiern:

Ähnliche Themen:

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

16.12.17 17.00 Uhr
Immenhausen
- St. Georg Kirche -
Adventskonzert
Der gemischte Chor daCapo Immenhausen e.V. mit seiner jungen, engagierten Chorleiterin Anja Kiewe lädt zu seinem traditionellen Adventskonzert ein.

17.12.17 17.00 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Adventskonzert: Magnificat-Vertonungen mit den Chören der Klosterkirche

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster