Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Kinderchor

Ein Stück von Gottes Geist spüren

   

Kinderchor an der Oberweser
Kinderchor an der Oberweser

  

Ein wichtiges kirchenmusikalisches Arbeitsfeld ist die Nachwuchsarbeit für Chorsänger. Schon ab dem Grundschulalter werden Kinder über die Musik behutsam an die christliche Gemeinschaft, Kultur und Tradition herangeführt.

Im Mittelpunkt stehen gemeinsame Gottesdienste und Konzerte, in denen die jungen Menschen ein Stück von Gottes Geist spüren und ihn auch an andere weitergeben.

Das Gruppengefühl, das menschliche Miteinander in Proben und auf Chorfahrten, die eigene Körpererfahrung und -wahrnehmung beim Musizieren, die Herausforderung beim Erlernen eines neuen Stückes, die Disziplin und das Über-sich-Hinauswachsen bei Auftritten sind wichtige Erfahrungen und fördern eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung der jungen Menschen.

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Zum Kinderchor laden ein:

Ähnliche Themen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

24.09.17 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
„Wasser geht uns alle an“ - Die Andacht wird gestaltet von der Organistin Iraida Tichonov und Lektor Tetlef Althaus

27.09.17 19.30 Uhr
Veckerhagen
- Ev. Kirche -
Lichtbildervortrag von Thomas Ende
Evangelisch in Veckerhagen und Vaake – ein Streifzug durch die Kirchengeschichte, Veranstalter: Waldenserfreunde Gottstreu/Gewissenruh e.V.

17.09.-01.10.17
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Ausstellung "Bloß weg von hier!" Die Ausstellung widmet sich der Frage, warum Menschen ihre Heimat verlassen und ins Ungewisse aufbrechen. Sie wird mit einem Gottesdienst am Sonntag, dem 17.9. um 10 Uhr eröffnet, anschl. ist täglich geöffnet im Rahmen der "Offenen Kirche"

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

02.10.17 20.00 Uhr
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Vokalkonzert
Ein A-Capella-Ensemble (Doppelquartett) aus Löbau in Sachsen bringt vier- bis achtstimmige Vokalmusik aus verschiedenen Stilepochen zu Gehör. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster