Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Hubertusgottesdienst

Beschützer der Natur

   

Hubertusjagd
Hubertusjagd

  

Hubertus von Lüttich, so hieß er mit richtigem Namen, wurde vermutlich 655 in Toulouse geboren. Er war ein Pfalzgraf, der jedoch nach dem Tod seiner Frau die Einsamkeit suchte und fortan als Einsiedler in den ardennischen Wäldern lebte.

Er sah seine Aufgabe darin, auch den Menschen auf dem Land das Evangelium nahe zu bringen. Aufgrund dieses Wirkens wurde er später zum Bischof geweiht. Seine Nähe zur Natur und sein geistliches Wirken wurden im Mittelalter zu einer Legende verwoben, die ihn zum Heiligen und Schutzpatron der Jagd und der Natur stempelte.

Noch heute finden in manchen Gegenden alljährlich Hubertusjagden statt, in denen allerdings nicht mehr dem Hirsch oder Fuchs nachgesetzt wird, sondern einem verkleideten Reiter.

Doch auch für Jagdgemeinschaften hat dieser Heilige noch immer Bedeutung. In Zusammenarbeit mit örtlichen Reitvereinen und der Jägerschaft bietet die Kirche an, die Hubertusjagd mit einem Gottesdienst zu beginnen.

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Hubertus-
gottesdienst feiert:

Ähnliche Themen:

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

24.09.17 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
„Wasser geht uns alle an“ - Die Andacht wird gestaltet von der Organistin Iraida Tichonov und Lektor Tetlef Althaus

27.09.17 19.30 Uhr
Veckerhagen
- Ev. Kirche -
Lichtbildervortrag von Thomas Ende
Evangelisch in Veckerhagen und Vaake – ein Streifzug durch die Kirchengeschichte, Veranstalter: Waldenserfreunde Gottstreu/Gewissenruh e.V.

17.09.-01.10.17
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Ausstellung "Bloß weg von hier!" Die Ausstellung widmet sich der Frage, warum Menschen ihre Heimat verlassen und ins Ungewisse aufbrechen. Sie wird mit einem Gottesdienst am Sonntag, dem 17.9. um 10 Uhr eröffnet, anschl. ist täglich geöffnet im Rahmen der "Offenen Kirche"

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

02.10.17 20.00 Uhr
Hofgeismar
- Neustädter Kirche -
Vokalkonzert
Ein A-Capella-Ensemble (Doppelquartett) aus Löbau in Sachsen bringt vier- bis achtstimmige Vokalmusik aus verschiedenen Stilepochen zu Gehör. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster