Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Auch der Herbst hat schöne Tage

Gedanken zum 19. Sonntag nach Trinitatis 2017

Pfarrer Sven Wollert

Sven Wollert
Pfarrer in Westuffeln und Obermeiser

Was war das für ein Wetter in den vergangenen Tagen: Spätsommer im Oktober. Die Bäume bunt oder kahl, Temperaturen über 20 Grad. Die Biergärten waren voll. Die Freibäder mancherorts noch mal geöffnet.

Das Leben kam noch mal mit Wucht zurück. Mancher hat gedacht: „Ach, so soll es öfter sein. Der Herbst hat wirklich schöne Tage.“

Dabei ist dieser Satz weniger auf den Herbst als Jahreszeit gemünzt, sondern mehr auf unsere Lebenszeit. Auch da gibt es die schönen Tage.

Ich hoffe, für etwa 80 Menschen werden die beiden kommenden Sonntage schöne Tage im Herbst ihres Lebens. Denn wir feiern Goldene und Diamantene Konfirmation.

Über 50 bzw. 60 Jahre ist es her, dass sich diese Menschen unter Gottes Segen aufgemacht haben in das Leben der Erwachsenen. Und das wollen wir mit ihnen feiern.

Joachim Fuchsberger hat einem seiner Bücher den Titel gegeben: „Altwerden ist nichts für Feiglinge“. Da ist viel Wahres dran. Es sind vielfältige und lange Abschiede, die uns im Alter erwarten.

Da wird diese oder jene Fähigkeit schlechter. Da sind Menschen, die einen fürs Leben geprägt haben, nicht mehr da. Da geleitet man Jüngere zu Grabe.

Da ändert sich die Welt in einem atemberaubenden Tempo und man ist sich nicht immer sicher, ob das zu ihrem und unserem besseren geschieht.

Die Jubelkonfirmanden wissen: Es gibt sie, die schönen wie die trüben Tagen – nicht nur im Herbst des Lebens.

Hoffentlich können sie und wir mit ihnen darauf vertrauen, was Gott durch den Propheten Jesaja gesagt hat: „Ich will euch tragen, bis ihr grau werdet. Ich habe es getan; ich will heben und tragen und erretten.“

[ Archiv 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

16.12.17 17.00 Uhr
Immenhausen
- St. Georg Kirche -
Adventskonzert
Der gemischte Chor daCapo Immenhausen e.V. mit seiner jungen, engagierten Chorleiterin Anja Kiewe lädt zu seinem traditionellen Adventskonzert ein.

17.12.17 17.00 Uhr
Lippoldsberg
- Klosterkirche -
Adventskonzert: Magnificat-Vertonungen mit den Chören der Klosterkirche

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster