Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Mit langem Atem, Bedacht und Lachen
gegen das Unheil der Zeit

Gedanken zum Sonntag Estomihi 2017

Pfarrer Dr. Till Jansen

Dr. Till Jansen, Pfarrer der Gemeinden Grebenstein und Schachten

Der „Irrwicht“ bei Harry Potter verwandelt sich für jeden in das, was ihm am meisten Angst macht. Wie wird man ihn los?

Natürlich mit einem Zauberspruch. Der funktioniert aber nur mit einem Lachen: Ridiculus - lächerlich!

Dieser Tage dürfen wir alles verlachen, was uns sorgt und wir haben dieses Lachen bitter nötig.

Manch einer mag diese „Kritik des Lachens“ nicht gelten lassen, geht sie gar juristisch an. Das Lachen kann den Mächtigen gefährlich werden.

Lachen macht Mut; Lachen hilft, Dinge anzusprechen, die man sich kaum auszusprechen traut.

Verschwinden wird das Unheil anders als bei Harry Potter nicht sofort. Es braucht Geduld.

Vielleicht lehrt uns die Fastenaktion 2017 unter dem Titel „Moment mal - 7 Wochen ohne sofort“ Geduld und Einsicht:

Geduld, weil das Lachen und auch die Ernsthaftigkeit Zeit brauchen gegen das Unheil, Einsicht, dass das Sofort, die Geschwindigkeit des Alltags uns lähmt und Kräfte raubt, und dass das eben schnell mal Getwitterte Unheil bringen kann.

Nehmen wir uns doch diese Augenblicke!, damit wir nicht pausenlos unglücklich sind, sondern Zeit haben, zu denken, zu lachen und uns dem Unheil zu stellen.

[ Archiv 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

25.06.17 11.00 Uhr
Tierpark Sababurg
- Kirchenscheune -
Rotkäppchen: Märchengottesdienst im Tierpark Sababurg mit Märchenerzählung, Szenen, Interpretationen und Musik für die ganze Familie

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster