Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Der schwarze Punkt

Gedanken zum Sonntag Epiphanias 2017

Arno Backhaus

Martin Schöppe
Pfarrer der katholischen Gemeinde St. Peter in Hofgeismar

Ein Lehrer stellte seinen Schülern eine Aufgabe. Jeder der Schüler bekam ein weißes Blatt Papier in dessen Mitte sich ein kleiner schwarzer Punkt befand.

Die Aufgabe bestand darin, das zu beschreiben, was auf dem Blatt zu sehen war. Nach einigen Tagen bekamen die Schüler ihre Arbeiten zurück.

Ausnahmslos alle Schüler hatten den kleinen schwarzen Punkt beschrieben, seine Lage, seine Größe, und so fort. "Ich wollte Ihnen eine Aufgabe zum Nachdenken geben", sagte der Lehrer bei der Besprechung der Arbeiten.

"Alle Arbeiten haben den kleinen schwarzen Punkt beschrieben und keine ist auf die große weiße Fläche eingegangen", fügte der Lehrer hinzu.

Für mich persönlich sind Menschen spannend und inspirierend, die viele freie Flächen und Möglichkeiten in ihrem Leben sehen, ohne sich ausschließlich auf den kleinen schwarzen Punkt zu konzentrieren.

Ich finde, dass diese Geschichte sehr gut zum Beginn eines neuen Jahres passt. Dass Sie viele freie Flächen in Ihrem Leben entdecken und füllen können, das wünsche ich Ihnen für das Jahr 2017.

[ Archiv 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

22.10.17 18.00 Uhr
Gottsbüren
- Wallfahrtskirche -
Herbstkonzert
mit dem Göttinger Multi-Instrumentalist Ove Volquartz (Blasinstrumente) und Peer Schlechta (Orgel). Sie verbinden Elemente des Jazz und der Neuen Musik in freier Form. Eintritt frei, eine Spende zur Deckung der Kosten wird erbeten, im Anschluss Getränken und Knabbereien

ekkh.de © 2017 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster